Schnelle Sicherheitsüberprüfung für Zeitarbeitskräfte

Bei Überholungsstopps, z. B. in Kraftwerken, sind oft Hunderte von Mitarbeitern von Auftragnehmern und Subunternehmern aktiv. IQ-Pass bietet mit seiner Contractor, Risk & Management-Software IQ-Soft eine Lösung, die den Zeitaufwand für Anmeldung und Prüfung dieser Mitarbeiter beachtlich reduziert.

Einer der größten Stromerzeuger der Niederlande verwendet die IQ-Soft-SaaS-Lösung „Online anmelden“ in Kombination mit einem eigenen Zugangssystem. Etwa zwanzig Mal pro Jahr finden an diversen Standorten Revisionsstopps statt. Die Produktion wird dann für einige Tage angehalten, sodass große Wartungsarbeiten durchgeführt werden können. Diese müssen so effizient wie möglich erfolgen, sodass nicht unnötig Zeit verschwendet wird. Gleichzeitig sind strenge Sicherheitsregeln einzuhalten, d. h. es müssen bei jedem Mitarbeiter Identität und gültige Zertifikate überprüft werden. Ohne IQ-Soft würde dies sehr lange dauern, und neben dem erhöhten Fehlerrisiko erfordert dies auch viel Kapazität der Beteiligten.

Daten vorab hochladen
Mit IQ-Soft können Auftragnehmer und Subunternehmer die Daten ihrer Mitarbeiter vorab hochladen. Diese Daten werden in der modularen SaaS-Umgebung direkt mit dem spezifischen Projekt verknüpft. Im Anschluss muss am Gate nur einmal die Identität der Mitarbeiter geprüft werden, danach erhalten sie einen temporären Zugangsausweis. Die Daten der Mitarbeiter bleiben gespeichert, sodass sie bei einem späteren Projekt nicht erneut eingegeben werden müssen. Es muss jedoch geprüft werden, ob die angegebenen Zertifikate noch gültig sind, wie z. B. bei Schweißzertifikaten, VCA-Zertifikaten oder Gerüstbauzertifikaten.


Nur noch Auftragnehmer auswählen

Der Auftraggeber kann selbst bestimmen, welche Qualifikationen die Auftragnehmer, Subunternehmer und ihre Mitarbeiter erfüllen müssen. Die betroffene Organisation muss dann nur noch die Auftragnehmer und die eventuellen Subunternehmer auswählen. Diese wiederum melden ihre eigenen Mitarbeiter an, wobei die Daten aus IQ-Soft verwendet werden. Die Subunternehmer sind selbst für die ordnungsgemäßen Qualifikationen der eingesetzten Mitarbeiter verantwortlich. Dadurch, dass bei Start jedes Projekts außerdem eine persönliche Kontrolle stattfindet, ist Betrug mit Identität und Zertifikaten praktisch ausgeschlossen. Die ausgegebenen Zugangsausweise sind nur während des entsprechenden Projekts verwendbar.