Rederei Jaczon

Die Rederei Jaczon befasst sich mit Fischfang, Fischverarbeitung und dem Transport von gekühlten und gefrorenen Produkten auf internationaler Ebene. Sieben Fischereischiffe aus der Flotte in Scheveningen von Jaczon fangen den Fisch für Scheveninger Best, der ersten Marke für niederländischen frischen Fisch.

Der Hecktrawler SCH-24 Afrika, einer der Fischereischiffe von Jaczon, liegt zur Wartung in Vlissingen bei Damen Ship Repair Vlissingen. Die Kühl- und Gefrieranlagen müssen umgebaut werden. Zur Registrierung und Kontrolle der Personen, die während der Wartung auf das Schiff kommen, wünschte man sich eine Zugangskontrolle.

Jaczon wendete sich an IQ-Pass, um das Zugangskontrollsystem für Sicherheit & Überwachung der De Afrika einzurichten. Die Kontrolle, die Registrierung, das Management und die Überwachung des Personals und der Besucher der De Afrika stehen hierbei im Mittelpunkt, die Ziele sind optimale Sicherheit und Risikominimierung.
Mithilfe des Control Gate XL von IQ-Pass wird die Zugangskontrolle und Registrierung von Personal und Besuchern für Jaczon durchgeführt. Neben zwei Drehsperren gibt es auch einen Einlass, der Personen mit kleinen Werkzeugen Zugang gewährt. Gleichzeitig dient er als zusätzlicher Fluchtweg in Notfällen. Die integrierte Pförtnerloge mit festem Schreibtisch eignet sich optimal zur Überwachung der Personen, die das Schiff durch die Drehsperren betreten.

Neben der Hardware wurde bei Jaczon auch IQ-Soft Professional Online implementiert, um personalisierte Ausweise für den Zutritt zum Tor zu erstellen. Jaczon kann jetzt Arbeitszeitenberichte abrufen, in Echtzeit Katastrophenlisten erstellen und darüber hinaus genau nachhalten, wer, was, wo und wann auf der De Afrika ist.
So können ganze zwölfhundert Besucher pro Stunde Zugang erhalten. Dieser Grad an Effizienz führt zu Zeit- und Kosteneinsparungen für Jaczon. Das Personal kommt schnell zur Arbeit, und der Zugangsausweis sorgt darüber hinaus dafür, dass sie sich nicht jedes Mal erneut anmelden müssen.

Die IQ-Soft-Plattform beschränkt die Risiken im Hinblick auf Gesetze und Bestimmungen, sie übernimmt z. B. die Prüfung der A1-Erklärungen, Arbeitserlaubnisse, aber auch der Einhaltung des Arbeitszeitengesetzes und des Kettenhaftungsgesetz. Die erforderlichen Daten und Dokumente werden bei allen Mitarbeitern und Besuchern geprüft. Unbefugte erhalten keinen Zutritt.
IQ-Soft erlaubt einen klaren Überblick über alle Ausweisbenutzer und verleiht einen Einblick in ihre Arbeitszeiten, sodass auch die Produktivität messbar ist.